Implantologie

Ihr chirurgischer Partner für implantatgetragene Versorgungen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb.

Implantologie

"Zahnwurzeln nach
dem Vorbild der Natur!"

Ein Schwerpunkt unserer Praxisklinik ist der knochenverankerte Zahnersatz - die dentale Implantologie. Wir legen besonderen Wert auf langfristig bewährte und sichere Therapiekonzepte. Auch innovative Verfahren, wie Keramikimplantate, Sofortversorgungen und Mini-Implantate kommen bei uns zum Einsatz.

Wir nehmen uns die Zeit, um mit Ihnen die Möglichkeiten anschaulich und verständlich zu besprechen. Unser Vorgehen stimmen wir immer eng mit Ihrer Zahnärztin oder Ihrem Zahnarzt ab, um die beste Versorgung zu gewährleisten.

Zahnimplantate

Mehr Erfahren

Zahnimplantate

 

Jeder Patient ist anders. Dies betrifft den Zahnstatus, den allgemeinen Gesundheitsstatus, aber auch Ihre ganz persönliche Lebenssituation. Wir beraten Sie in Abstimmung und Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt  und finden für Sie eine individuelle Lösung. Wir verwenden ausschließlich qualitativ hochwertige Implantatsysteme - überwiegend deutsche Qualitätsprodukte oder ausgewählte internationale Produkte. Ein modernes Raumkonzept, die Verwendung hochwertiger Instrumente, neuester Techniken und höchste Hygieneanforderungen sind unsere Standards, um unsere Patienten sicher und langfristig mit gut eingeheilten Implantaten zu versorgen.

3D-Diagnostik und Planung

Mehr Erfahren

3D-Diagnostik und Planung

 

In einer 3D-Analyse werten wir die Knochenqualität und das Knochenangebot aus und planen die Implantation vorab digital. 3D-Schablonen werden optional eingesetzt, um die Sicherheit und Genauigkeit der Implantation zu erhöhen. In besonders komplexen Fällen können wir auf ein navigiertes Operationsverfahren zurückgreifen. Beim sogenannten “Backward Planning” wird in Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt die für Sie ästhetisch und funktionell beste Lösung erarbeitet. Wir bereiten durch hochwertige und teilweise aufwendige chirurgische Verfahren den Knochen, das Weichgewebe und die Zahnimplantate so vor, dass ein perfektes und langanhaltendes Ergebnis erzielt werden kann.

Knochenaufbau

Mehr Erfahren

Knochenaufbau

 

Sollte das Knochenangebot für die Implantation nicht ausreichen, stehen uns verschiedene Verfahren des Knochenaufbaus zur Verfügung. Wir können hierzu moderne Knochenersatzstoffe verwenden oder komplett auf körpereigenen Knochen zurückgreifen. In speziellem minimalinvasivem Verfahren nutzen wir körpereigene Stammzellen aus Ihrem Blut, um einen stabilen und natürlichen Knochenaufbau zu erhalten.

Dauerhafter Zahnersatz
Dauerhafter Zahnersatz

Keramikimplantate

Mehr Erfahren

Keramikimplantate

 

Die meisten herkömmlichen Zahnimplantate bestehen aus Titan und sind allgemein sehr gut verträglich. Immer häufiger wird nach zahnfarbenen und biologisch noch besser verträglichen Implantaten gefragt. Besonders im ästhetisch sichtbaren Bereich stellen Keramikimplantate gute Alternativen zu den bewährten Titanimplantaten dar. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne individuell.

Schnelle Implantologiekonzepte

Mehr Erfahren

Schnelle Implantologiekonzepte

 

Bewährte und langfristig erfolgreiche Therapiekonzepte in der Implantologie basieren auf einer sicheren Einheilzeit des Implantates. Erst wenn dieses fest mit dem Knochen verwachsen ist, wird es von Ihrem Zahnarzt mit einer künstlichen Zahnkrone versorgt und belastet. Wir legen großen Wert auf eine sichere und langfristig erfolgreiche Versorgung. In begründeten Fällen (wie z.B. bei Zahnverlust durch einen Unfall) ist auch eine sogenannte Sofortimplantation möglich. Wenn es aus medizinischer Sicht sinnvoll ist, bieten wir Ihnen schnelle Therapiekonzepte in Absprache mit Ihrem behandelnden Zahnarzt an.

Implantate bei Risikopatienten

Mehr Erfahren

Implantate bei Risikopatienten

 

In besonderen Situationen wie zum Beispiel schweren Allgemeinerkrankungen können Miniimplantate eingesetzt werden. Ihre Haltbarkeit ist eingeschränkt doch die kürzere Behandlungsdauer macht sie zu einer interessanten Therapieoption. Auch bei Risikopatienten mit Diabetes mellitus, Einnahme von Blutverdünnern oder Bisphosphonate oder nach Strahlentherapie sind sichere Implantationen möglich. Wir bieten hierfür unterschiedliche Therapiekonzepte an.